Zum Inhalt springen
Startseite » Podcast » Ita Germani sunt? Das Germanenbild in Tacitus’ “Germania”

Ita Germani sunt? Das Germanenbild in Tacitus’ “Germania”

Das Germanenbild bei Tacitus

Salve meine Lieben!
Keine Sorge, das Mittelalter ist nicht ausverkauft! Aber heute bewegen wir uns ein klitzekleines bisschen in der Antike: Denn in Folge #24 geht es um die sogenannte Germania des antiken römischen Schreibers Tacitus. 

Dort wird ein Bild von den Germanen gezeichnet, das seinen Weg über das Mittelalter und die Frühe Neuzeit hinweg bis ins 20. Jahrhundert geprägt hat! 

Möglich war dies natürlich nur, weil das Mittelalter im 9. Jahrhundert fleißig Tacitus’ Texte abgeschrieben hat 😉

Welches Germanenbild durch die Geschichte geistert und welche Bedeutung hier die Überlieferung, Rezeptionsgeschichte und vor allem Quellenkritik haben, erfahrt ihr in der Folge!

Links zur Episode 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.